Aktuelles

Die AWO Chemnitz veranstaltete die 13. Verbundtagung der AWO-Fanprojekte

Am 19. und 20. Oktober 2021 lud die AWO Chemnitz ein. Neben Vertreter*innen aus AWO-Fanprojekten aus ganz Deutschland waren auch einige Kooperationspartner*innen der Einladung gefolgt. Im Dorint-Kongress Hotel Chemnitz wurde zwei Tage lang getagt. (mehr …)


T_OHR und AWO-Südwest gemeinsam beim German Masters in Bad Kreuznach

 

Am Samstag, den 9.10.2021 fand das German Masters im Kanu-Slalom in der naturnah angelegten Wildwasserstrecke im Salinental statt. Bei herbstlichen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein war auch erstmalig die AWO Südwest gGmbH bei diesem Event mit einem Infostand vertreten.

(mehr …)


Online-Zeitzeugengespräch der Fankontaktstelle INNWURF

Infos zur Veranstaltung 

Am Mittwoch, 02. Juni 2021, von 19 bis 21 Uhr findet die Veranstaltung des Projekts „die letzten Zeugen“ via Zoom statt. Die AWO Fankontaktstelle INNWURF Saarbrücken veranstaltet ein Online-Zeitzeugengespräch mit Horst Bernard. Der 88-jährige gebürtige Saarländer überlebte die nationalsozialistischen Verfolgungen in Frankreich, wo seine Eltern sich der „Resistance“ anschlossen. (mehr …)


„Fan.Tastic Females – Football Her.Story“ vom 03.-14. Mai 2021 in Saarbrücken

 

Im Rahmen des diesjährigen „FrauenFrühlings“ der Landeshauptstadt Saarbrücken präsentieren die AWO Fankontaktstelle INNWURF Saarbrücken, das Jugendzentrum Försterstraße, die FrauenGenderBibliothek Saar und das Frauenbüro der Landeshauptstadt Saarbrücken die Online-Ausstellung mit Begleitprogramm „Fan.Tastic Females – Football Her.Story“. Die Online-Ausstellung mit Begleitprogramm findet vom 03.-14.05.21 statt. Die Schirmherrschaft der Veranstaltung hat FCS-Spielerin Julia Matuschewski übernommen. Initiiert wurde die Wanderausstellung von Mitglieder*nnen von Football Supporters Europe (FSE).

Diese Ausstellung zeigt die Geschichten fantastischer Frauen, über Ihre Liebe und Leidenschaft für den Sport, über ihren Weg auf die Tribünen, ihre großartigsten, eindrucksvollsten, lustigsten aber auch ihre weniger schönen Momente im Fußball.

(mehr …)