Mutter-Kind-Wohngem.

Die „Mutter-Kind-Wohngemeinschaft“ ist ein Angebot der Hilfen zur Erziehung. Wir bieten Platz für zwei alleinerziehende Mütter mit maximal zwei Kindern bzw. Frauen in der Schwangerschaft. Die auzunehmenden Frauen und Schwangeren brauchen aufgrund ihrer Lebensbedingungen für sich und ihr Kind einen geschützten Ort zum Leben.

Das Angebot richtet sich an junge Mütter und Schwangere mit einem Mindestalter von 18 Jahren

  • die über eine gewisse Selbständigkeit verfügen
  • die ein entsprechendes Maß an Kooperationsbereitschaft, Zuverlässigkeit und Eigenverantwortung aufbringen
  • die eine Begleitung beim Aufbau einer stabilen Mutter-Kind-Beziehung benötigen
  • ein stabiles und sicheres Umfeld für sich und ihre Kinder benötigen, in der se soviel Unterstützung wie nötig und soviel Eigenverantwortung wie möglich erleben