Mutter-Kind-Wohngruppe Kappeln

Junge Mütter und Schwangere finden mit ihren Kindern in Meisenheim ein neues, stabiles Zuhause auf Zeit. Hier können sie Geborgenheit und Gemeinschaft im Alltag erleben. Ziel ist entweder eine Rückkehr in ihr altes familiäres Umfeld oder die Vorbereitung auf ein selbstständiges Leben. Die Erziehungsverantwortung für die Kinder und die Verantwortung für die Betreuung der Kinder verbleibt bei den Müttern. Wir unterstützen dort, wo es nötig ist, damit die Mütter die Verantwortung „dosiert“ erlernen können. Die Unterstützung erfolgt unter der Zielsetzung, die jungen Mütter in ihrer Individualität und ihrem Selbstvertrauen zu stärken sowie ihre Selbständigkeit zu fördern. In diesem Rahmen bieten wir auch jungen Frauen ohne Kinder ab dem 18. Lebensjahr die Möglichkeit bei uns in dieser Gruppe zu leben.

Unsere Mutter-Kind-Wohngruppe in Kappeln ist ein vollstationäres Jugendhilfeangebot, in dem wir in 6 Wohneinheiten bis zu 6 junge Mütter ab 14 Jahren mit einem Kind (unter 6), aufnehmen können. Gemeinsam mit der Mutter oder der Schwangeren wird ein individuell passendes Betreuungsangebot entwickelt, sodass wir einen sicheren Ort bieten können.

Die Betreuung der jungen Frauen und deren Kinder wird durch ein Team aus sozialpädagogischen Fachkräften 24 Stunden täglich gewährleistet. Die jungen Frauen und Kinder werden in Kappeln in der Betreuung, Pflege und Erziehung gefördert und unterstützt. 

Mutter Kind Kappeln motiv-1 Mutter Kind Kappeln motiv-2 Mutter Kind Kappeln motiv-3 Mutter Kind Kappeln motiv-4 Mutter Kind Kappeln motiv-5 Mutter Kind Kappeln motiv-6 Mutter Kind Kappeln motiv-7

Kontakt

Ansprechpartner:
Eric Braun
Telefon: 06753 1246914

Ansprechpartnerin:
Alina Nagel
Telefon: 0162 8965941

Adresse:
Friedhofweg 2 
67744 Kappeln (Landkreis Kusel)

E-Mail: muki-meisenheim@awosuedwest.de