Aktuelles

PM AWO-Bundesverband: Grüne Kindergrundsicherung: Neuer Schwung im Kampf gegen Kinderarmut

Berlin, 13.06.2019 – Bündnis 90/ Die Grünen haben heute in einer Bundespressekonferenz ihr Konzept für eine Grüne Kindergrundsicherung vorgestellt. Der AWO Bundesverband e.V. (AWO) und das Zukunftsforum Familie e.V. (ZFF)  begrüßen das Konzept, da es viele Bestandteile des Modells des Bündnis KINDERGRUNDSICHERUNG enthält, für das sich AWO und ZFF seit nunmehr zehn Jahren einsetzen.

Hierzu erklärt der AWO Bundesvorsitzende Wolfgang Stadler: „Armut ist der größte Risikofaktor für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Armut grenzt aus und ist für viele ein lebenslanger Begleiter. Neben einer guten und armutssensiblen Bildungs- und Betreuungsinfrastruktur und existenzsichernder Arbeit für die Eltern, brauchen arme Kinder und ihre Familien eine gerechte monetäre Förderung in Form einer Kindergrundsicherung. Der Vorstoß der Grünen ist für die weitere Diskussion um ein ausreichendes Existenzminimum für Kinder sehr wichtig. Im Kampf gegen Kinderarmut müssen alle gesellschaftlichen Akteur*innen zusammenarbeiten. Denn nur gemeinsam können wir den Folgen von Kinderarmut langfristig begegnen.“ (mehr …)


Firmenlauf in Bad Kreuznach

Die Mitarbeiter des Hauses Rhein und die Kollegen der Ambulanten Hilfen aus Kirn machten sich zum zweiten Mal auf den Weg nach Bad Kreuznach um gemeinsam mit 5000 Menschen die Herausforderung des 5 km Lauf auf sich zu nehmen. Mit dem T-Shirt Aufdruck

„Make Racism wrong again „

warben die AWO Süd West Teilnehmer um mehr Toleranz und erhielten viel Zuspruch seitens der Mitläufer und der anwesenden Presse.
Jeder unsere Läufer erreichte stolz das Ziel und genoss die besondere Stimmung während und nach dem Lauf. Im nächsten Jahr sind wir wieder dabei . Immer ein Schritt in die richtige Richtung.


15 Jahre Wohngruppe Niederweiler

 

 

 

Die Wohngruppe Niederweiler blickt in diesem Sommer auf 15 tolle Jahre zurück und feiert am 14. Juni 2019 ihr Jubiläumsfest.

Die heilpädagogische Wohngruppe Niederweiler bietet 9 Plätze für Mädchen und Jungen ab dem Alter von 6 Jahren. (mehr …)


Filmaufnahmen in Meisenheim

In unserer interkulturellen Wohngruppe Meisenheim fiel der Startschuss für das Projekt „Imagefilmproduktion“.

Das Team von GrundheverMedia hat sich zwei Tage in und um das Haus bewegt und „Bilder geschossen“ Es war beeindruckend, wie das Kamerateam im Alltag dabei sein konnte. So konnte die bunte Vielfalt im Haus Rhein erlebt und erlebbar gemacht werden. Unter Anderem gab es Eindrücke aus Beratungssituationen, sportlichen Tätigkeiten, Lerneinheiten und einen Einblick in den Schulalltag des benachbarten Paul- Schneider-Gymnasiums. Viele Interviews wurden, u.a. mit der Schuldirektorin, Jugendlichen aus der Einrichtung und Verantwortlichen der AWO Südwest geführt. (mehr …)