Wohn- und Tagesgruppen

Wir verfolgen in unseren Einrichtungen unterschied-liche Ansätze zur Problembewältigung. In jeder Einrichtung stehen die Bedürfnisse und die Kompetenzstärkung des Kindes im Vordergrund.

weiter

Projekte

Unsere vielfältigen Projekte sind darauf abgestimmt Jugendliche in verschiedensten Situationen durch offene Jugendarbeit und Streetwork zu begleiten.

weiter

Alltagshilfen & Beratung

Unser Gebiet der Alltagshilfen und Beratung erstreckt sich über das weite Feld der ambulanten Hilfen zur Erziehung, Schul- und Kitasozialarbeit und der sozialräumlichen Arbeit

weiter

Unsere Standorte

  • Hier sind unsere Standorte gelistet. Mit einem Klick auf den gewünschten Ort finden Sie kurze Informationen, welche unserer Einrichtungen dort vertreten sind. 

  • Boppard

    Projektbüro Boppard

    Das Projektbüro „Jugend und Soziales“ in Boppard bietet mehrere Angebote im Bereich der Jugendsozialarbeit. Die Fachkräfte arbeiten in den Bereichen Schule, Freizeit, Familie und Beruf, wobei die Angebote und Maßnahmen sinnvoll und zielorientiert miteinander verknüpft werden.

    mehr

  • Emmelshausen

    Mädchenwohngruppe in Emmelshausen

    Unser Fokus der pädagogischen Arbeit liegt auf der kompetenzorientierten Persönlichkeitsentwicklung. Dadurch gelingt die Förderung der Stärken und Fähigkeiten der Mädchen, sowie des sozialen Lebens und Lernens in der Gruppe.

    mehr

  • Niederweiler

    Wohngruppe Niederweiler

    Die Besonderheit der Wohngruppe Niederweiler liegt in der ganzheitlich integrativ wirkenden „Tiergestützten Pädagogik“. Im Lebensalltag der Wohngruppe ist das Zusammenspiel mit der Natur, Hunden, Katzen, Pferden und auch den Bienenvölkern allgegenwärtig. Dabei sind die Tiere Unterstützer beim Erlernen sozialer Werte.

    mehr

  • Mainz

    T_OHR

    T_OHR ist die Kurzbezeichnung für das Zentrum für Sehbehinderten- und Blindenreportage in Gesellschaft und Sport. Es werden neue Orte der Begegnung identifiziert und geschaffen und damit einem weitaus größeren Anteil an Menschen mit Sehbeeinträchtigung ein barrierefreier Zugang sowie Teilhabe an sport- und kulturgesellschaftlichen Angeboten ermöglicht.

    mehr

  • Schweich

    Sozialraum Schweich/ Trier-Land/ Ruwer

    Der Sozialraumorientierung Schweich/ Trier-Land/ Ruwer wirkt im Bereich der ambulanten und teilstationären Hilfen. Wir bieten ein niedrigschwelliges Angebot für Familien in akuten Problemlagen oder bei Fragen rund um das Thema Erziehung.

    mehr

  • Trier

    Tagesgruppe Trier

    Unsere Tagesgruppe in Trier ist ein teilstationäres lebensweltorientiertes Angebot der Hilfe zur Erziehung. Ziel unserer Einrichtung ist es, auf die individuellen Probleme und Bedürfnisse des einzelnen Kindes einzugehen. Durch pädagogische und psychologische Hilfen werden schulische und soziale Defizite aufgearbeitet.

    mehr

  • Kirn

    Wohngruppe Kirn

    Die heilpädagogische Wohngruppe Kirn richtet sich schwerpunktmäßig an Kinder und Jugendliche mit Traumatisierungen, hervorgerufen durch psychische und körperliche Gewalt. Ziel unserer Betreuungsleistung ist die Aufarbeitung sozialer, emotionaler und intellektueller Beeinträchtigungen und den damit in Verbindung stehenden Entwicklungsstörungen, psychischen Störungen und Verhaltensauffälligkeiten.

    mehr

    Ambulante Hilfen zur Erziehung

    Die ambulanten Hilfen zur Erziehung sind Hilfeleistungen, die sozialpädagogische Familienhilfe, Erziehungsbeistandschaft, (Einzel)Integrationshilfe u.v.m. umfassen. Ziel ist es, Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten.

    mehr

  • Kappeln

    Mutter-Kind-Wohngruppe Kappeln

    Gemeinsam mit der Mutter oder der Schwangeren wird ein individuell angepasstes Betreuungsangebot entwickelt und umgesetzt. Die Betreuung der jungen Frauen und deren Kinder wird durch ein Team aus sozialpädagogischen Fachkräften 24 Stunden täglich gewährleistet. Die jungen Frauen und Kinder werden in Kappeln in der Betreuung, Pflege und Erziehung gefördert und unterstützt. In diesem gemeinsamen Prozess werden (neue) Zukunftsperspektiven für sie entwickelt und sie werden auf ein selbstständiges Leben vorbereitet.

    mehr

  • Meisenheim

    Tagesgruppe Meisenheim

    Das Hauptziel ist Kindern durch familienunterstützende und – entlastende Hilfe eine Tagesstruktur zu geben, in welcher sie altersgerecht gefördert werden können.

    mehr

    Interkulturelle Wohnruppe Meisenheim

    Unsere Wohngruppe bietet für unbegleitete minderjährige Asylsuchende ein Zuhause. Nach den Strapazen des Krieges und der Flucht, der Angst um ihr Leben, dem Hunger, den sie in ihrem Land und auf dem Weg hierher erfahren mussten, finden sie bei uns endlich wieder Schutz und Sicherheit. Unser Ziel ist, den Jugendlichen die Geborgenheit zu vermitteln, die sie brauchen, um sich in diesem neuen Lebensumfeld ihren Fähigkeiten gemäß entwickeln zu können.

    mehr

    Ambulante Hilfen zur Erziehung

    Die ambulanten Hilfen zur Erziehung sind Hilfeleistungen, die sozialpädagogische Familienhilfe, Erziehungsbeistandschaft, (Einzel)Integrationshilfe u.v.m. umfassen. Ziel ist es, Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten.

    mehr

  • Kaiserslautern

    Fanprojekt Kaiserslautern

    Das Projekt berät Jugendliche und junge erwachsene Fußballfans in Form der aufsuchenden und offenen Jugendarbeit. Wir setzen uns für ihre Belange ein und vermitteln zwischen Vereinen, Ordnungs- und Kontrollbehörden. Zu unseren Angeboten gehören Streetwork, Beratung in allen Lebenssituationen, die Stärkung der Fans bei der Selbstorganisation, Antidiskriminierungsarbeit sowie Freizeit- und Bildungsveranstaltungen.

    mehr

    Kita-Sozialarbeit

    Die Kita-Sozialarbeit kann als ein zusätzliches sozialpädagogisches Angebot definiert werden, das den Bildungs- und Erziehungsauftrag der Kita durch sozialpädagogische Handlungskonzepte und Methoden ergänzt. Der zentrale Auftrag der Kita-Sozialarbeit definiert sich aus den Zielen der Erhöhung der Chancengleichheit aller Kinder und Familien, gleiche Entwicklungs- und Bildungschancen für alle zu schaffen und zu fördern sowie sozialer Ungleichheit entgegenzuwirken.

    mehr

    Knotenpunkt Kaiserslautern

    Der Knotenpunkt Kaiserslautern arbeitet im Programm „Politisch bilden-Demokratie erfahren-Jugend(Sozial)arbeit vernetzen“ des Ministeriums für Familie, Frauen, Kultur und Integration. Wir bieten Angebote im Rahmen der politischen Bildung, Demokratiebildung und der Extremismusprävention an. Diese werden gemeinsam und durch die Jugendlichen umgesetzt.

    mehr

  • Saarbrücken

    "Innwurf" Fankontaktstelle Saarbrücken

    Im Fokus steht die sozialpädagogische Arbeit mit Jugendlichen und jungen erwachsenen Fußballfans. Ziel ist der Abbau diskriminierender Strukturen sowie die Förderung von Toleranz, Akzeptanz und einer bunten und vielfältigen Fankurve.

    mehr

  • Landstuhl

    JUST  „Hilfen aus einer Hand“

    Das JUST (Jugend- und Sozialraumteam) Landstuhl versteht sich seit der Eröffnung 2020 als Begleiter von Kindern, Jugendlichen und Familien. Mit Leichtigkeit und Freude wirken die pädagogischen Mitarbeiter*innen als Helfer, wenn es darum geht, einen normalen Alltag im Sozialraum Landstuhl zu ermöglichen.

    mehr

  • Bad Kreuznach

    Ambulante Hilfen zur Erziehung

    Die ambulanten Hilfen zur Erziehung sind Hilfeleistungen, die sozialpädagogische Familienhilfe, Erziehungsbeistandschaft, (Einzel)Integrationshilfe u.v.m. umfassen. Ziel ist es, Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten.

    mehr

    Schulsozialarbeit 

    Soziale Arbeit an Schulen ist ein niedrigschwelliges Angebot der Jugendhilfe am Lernort „Schule“. Kernaufgabe der Fachkräfte Sozialer Arbeit an Schulen ist die lebensbewältigende Unterstützung von Kindern und Jugendlichen bei schulischen und lebensweltbezogenen Anforderungen und Themen.

    mehr

  • Birkenfeld

    Kita-Sozialarbeit

    Die Kita-Sozialarbeit kann als ein zusätzliches sozialpädagogisches Angebot definiert werden, das den Bildungs- und Erziehungsauftrag der Kita durch sozialpädagogische Handlungskonzepte und Methoden ergänzt. Der zentrale Auftrag der Kita-Sozialarbeit definiert sich aus den Zielen der Erhöhung der Chancengleichheit aller Kinder und Familien, gleiche Entwicklungs- und Bildungschancen für alle zu schaffen und zu fördern sowie sozialer Ungleichheit entgegenzuwirken.

    mehr